Wonach suchen Sie?
Produkte, Artikelnummern, Dienstleistungen, Inspirationen, Broschüren, ... Wir werden fündig für Sie.
Ihre Zielgruppe wurde erfolgreich aktiviert.

Sie möchten mehr erfahren welche Vorteile Sie dadurch genießen?

Mehr erfahren
Ihre Zielgruppe wurde erfolgreich aktiviert.

Sie möchten mehr erfahren welche Vorteile Sie dadurch genießen?

Mehr erfahren
Ihre Zielgruppe wurde erfolgreich aktiviert.

Sie möchten mehr erfahren welche Vorteile Sie dadurch genießen?

Mehr erfahren
DE/DE

Die UN-Nachhaltigkeitsziele sind unser Maßstab

Wir tragen Verantwortung für die Zukunft

Strategische Analyse und Maßnahmen

Die Integration von Nachhaltigkeit in die Unternehmensstrategie hat bei uns eine lange Tradition. Seit Jahrzehnten gehören nachhaltige Produkte wie Wasserlacke oder Wachse und Öle , ergänzt um UV- und Hydro-UV Lacke zu unserem Portfolio. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie ist ein gezieltes Konzept, das unser Unternehmen dabei unterstützt, ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte in Einklang zu bringen. Wir möchten so langfristigen Erfolg sichern und einen positiven Beitrag für die Gesellschaft und die Umwelt leisten.

Im Zuge unseres Markenrelaunchs im Jahr 2021 wurden die Markenwerte kompetent, verantwortungsvoll und inspirativ fest in der Unternehmensstrategie und -kommunikation verankert. Gerade der Markenwert „verantwortungsvoll“ zahlt in der Umsetzung optimal auf die Nachhaltigkeit ein.

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie basiert auf den drei Säulen des nachhaltigen Wirtschaftens.

  • Ökologie
  • Ökonomie
  • Soziales

Im Bereich Ökologie umfasst die Strategie Umweltaspekte wie Ressourceneffizienz, Abfallreduktion, erneuerbare Energien und den Einsatz umweltfreundlicher Technologien. Maßnahmen hierzu werden durch unsere Managementsysteme im PDCA-Zyklus entwickelt und verwirklicht.

Aus ökonomischer Sicht ist nachhaltiges Wirtschaften für Hesse die Grundlage zur Erlangung langfristiger Wettbewerbsvorteile. Hierdurch minimieren wir Risiken und fördern Innovationen. Als zentrale Maßnahme investieren wir gezielt in Forschung und Entwicklung, um nachhaltige Oberflächenlösungen anzubieten.

Soziale Aspekte wie Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Vielfalt und Inklusion sind ebenfalls in unserer Nachhaltigkeitsstrategie integriert. Dies erreichen wir durch die aktive Einbindung aller internen und externen relevanten Stakeholder.

Um unserer nachhaltigen Verantwortung gerecht werden zu können, orientieren wir uns bei der Unternehmensausrichtung an den 2016 in Kraft getretenen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (UN).

Dabei richten wir unsere Aufmerksamkeit auf folgende Punkte:

Praktische Umsetzung der SDG's

Gesundheit und Wohlergehen
SDG 3
Mehr erfahren
Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
SDG 8
Mehr erfahren
Industrie, Innovation und Infrastruktur
SDG 9
Mehr erfahren
Nachhaltige/r Konsum und Produktion
SDG 12
Mehr erfahren
Massnahmen zum Klimaschutz
SDG 13
Mehr erfahren
Leben an Land
SDG 15
Mehr erfahren

DNK-Bericht und mehr zu Nachhaltigkeit

DNK-Bericht
Kriterien des "Deutschen Nachhaltigkeitskodex"erfüllt

Unser Ziel war es, alle geforderten DNK-Kriterien zu erfüllen. Dass haben wir geschafft! 

Mehr erfahren
Mehr zu Nachhaltigkeit
bei Hesse Lignal

Wir informieren transparent über unsere Vision und alle Änderungen. Kein Kunde ist auf sich allein gestellt.

Mehr erfahren

Vorschriften und Gesetze sind unsere Basis

Für uns gehört es zu unserem unternehmerischen Selbstverständnis, ein rechtssicherer und verlässlicher Partner zu sein. Zur Basis unseres wirtschaftlichen Handelns gehört es, alle geltenden Vorschriften und Gesetzte einzuhalten. Gemäß unserer Aufbauorganisation ist hier die Geschäftsführung als oberste Leitung für die rechtskonforme Delegation und Kontrolle der Aufgaben zuständig, die sich auf alle Bereiche unseres Unternehmens bezieht. Die Delegation erfolgt über unser Compliance Tool GEORG und wird personenbezogen durchgeführt. Das heiß, dass nicht die einzelne Abteilung, sondern direkt ein Mitarbeiter, der über die Ressourcen und das Fachwissen verfügt, die Aufgaben durchführt. So ist gewährleistet, dass Mitarbeiter aller Führungsebenen berücksichtigt werden. Zusätzlich haben wir ein EHS-Team berufen, welches sich neben den Sicherheitsfachkräften aus der Geschäftsführung, den Führungskräften der relevanten Abteilungen und den Arbeitnehmervertretern zusammensetzt. So stellen wir sicher, dass alle Rechtsgebiete und Bereiche Berücksichtigung finden. Fester Bestandteil ist die Kontrolle der Einhaltung der Rechtskonformität anhand der Auswertungen in GEORG und turnusmäßige Betriebsrundgänge. In regelmäßigen Abständen werden hier alle relevanten Themen besprochen und ggf. Maßnahmen geplant.

Hesse Compliance